Schreibe hier einen Gästebucheintrag.

 
 
 
 
 
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Aus rechtlichen Gründen wir Ihre IP Adresse 3.82.52.91 gespeichert. So können wir im Einzelfall den Urheber des Beitrages identifizieren.
Wir behalten uns das Recht vor Einträge zu löschen.
Bernd Kaiser schrieb am 2. Dezember 2018:
Hallo an die Mannschaft und allen Verantwortlichen, So oft wie dieses Jahr bin ich noch nicht durch ein Wechselbad der Fußballgefühle gegangen und es wird bei euch wohl nicht anders sein. Die Umstände kennen wir alle und es ist an der Zeit abzuhaken und positiv nach vorne zu schauen. Ihr habt euch den Weg heute selbst aufgezeigt mit einem hingebungsvollem Kraftakt. Bei euch ist noch jede Menge Qualm im Kessel wie man heute gesehen hat und miterleben durfte. Worauf ich mich freuen würde ist eine ebenso hingebungsvolle Vorbereitung und Trainingsbeteiligung für die Rückrunde. Sorry,das musste sein. Ich bin einfach Bogengespannt was passiert wenn alle an Bord sind. Allen eine gute Genesung,auch denen die sie heute auf die Sticken bekommen haben. Eine schöne Weinachtszeit,ich freu mich auf den Anpfiff.